JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Zum ersten Mal führte der SP Reutlingen in Zusammenarbeit mit dem FC Mittelstadt ein Turnier für Stützpunktteams aus Baden-Württemberg der Jahrgänge 1999 + 1998 durch. Die vielen Helfer des FC Mittelstadt machten unter der Leitung Ihres Jugendleiters Joachim Schaich einen prima Job.

Auch fußballerisch glänzten die jungen talentierten Spieler mit guten Leistungen.
 
Beim Jahrgang 1999 siegte der SP Ulm vor Schwäbisch Hall. Dritter wurde der SP Ditzingen. Im Spiel um Platz 5 gewann der SP Rottenburg, trainiert von W. Pörschke das Prestigeduelll gegen den SP Reutlingen unter der Leitung von B. Müller.
 
Besser machte es der SP Reutlingen im Jahrgang 1998. Das von F. Balleis gecoachte Team gewann das Turnier nach einem 3-2 Erfolg gegen den SP Wangen. 3. wurde das Team vom SP Aalen/Hofherrnweiler.
 
Spielplan Jahrgang 1998 im Anhang
Spielplan Jahrgang 1999 im Anhang
 
Im Bild das siegreiche Team.

Hintere Reihe von links nach rechts: Manuel Schneck, Felix Becker, Marcel Schmitt, Cedric Guarino, Martin Bader, Trainer Frank Balleis
Vorne von links nach rechts: Marvin Methner, Sandro Häfner, Christos Chatzimalousis, Christian Schaich, Timmy Becker, Nick Olteanu

Seit April 2008