JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Wieder zeigte die gesamte U12 Stützpunktauswahl von Reutlingen Fußball vom Allerfeinsten. Etwas unglücklich verlor die Mannschaft das Finale gegen den ebenfalls sehr spielstarken Stützpunkt Rottenburg.

In der Vorrunde wurden die gegnerischen Mannschaften klar dominiert. Beide Torhüter, Manuel Schneck und Erik Rapp, spielten fehlerlos. Der Mannschaftskapitän Lukas Früh überzeugte durch ein sicheres Stellungsspiel und war nur durch Fouls zu stoppen. Gemeinsam mit dem ebenfalls spielstarken Felix Becker führte Kapitän Lukas Früh die Mannschaft souverän ins Finale. Im Sturm konnte sich der technisch starke Marvin Zajonz immer wieder gekonnt durchsetzen.

Aldingen – Reutlingen 3:4
Reutlingen – Biberach 6:0
Reutlingen - Schwäbisch Hall 5:0 
Halbfinale: Reutlingen – Adelberg 2:0
Finale: Reutlingen – Rottenburg 1:2
 
Kader (Verein / Tore):
Torspieler: Erik Rapp - SSV Reutlingen , Manuel Schneck  (SSC Tübingen)
Spieler: Markus Wagner (VFL Pfullingen / 2) , Marvin Methner (1), Lukas Früh,
Luca Plattenhardt (3), Felix Becker (2), Micha Müller (2), Kubilay Güler (3), Marvin Zajonz (5) – alle SSV Reutlingen
 
Stützpunkttrainer: Christoph Anrich
Betreuer: Felix Anrich

Seit April 2008