JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Am 01.11.2010 beteiligte sich der Jahrgang 1998 vom Stützpunkt RT beim Turnier des Fußballbezirks Zollern in der Sparkassenarena in Balingen und erreichte einen guten 3. Platz.

Im ersten Spiel standen wir gleich gegen den VFB Stuttgart auf dem Platz und erreichten ein 0-0 Unentschieden nach einer Klasseleistung. In den 2 restlichen Gruppenspielen wurden der Stützpunkt Aldingen mit 6-0 und der Stützpunkt Balingen/Frommern mit 5-1 jeweils hoch geschlagen. Erwähnenswert dabei war, dass sich alle eingesetzten Spieler hier in die Torschützenliste eintragen konnten.
Im Halbfinale unterlagen wir gegen Stützpunkt Enz/Murr Oeffingen nach einem 0-0 in der regulären Spielzeit mit 5-6 nach Neunmeterschießen.
Im Spiel um Platz 3 siegten wir gegen den 2. Alb Stützpunkt Rottenburg nach einem tollen Spiel mit 4-3 im Neunmeterschießen, nachdem das Spiel 3-3 endete.

Die 2 letzten Spiele musste man aufgrund von Verletzungen ohne Einwechselspieler austragen. Hier kam dann wieder der Starke Charakter des JG 1998 zum tragen. Die eingesetzten Spieler wuchsen über sich hinaus und spielten ein tolles Turnier.
Herausragender Spieler dieses Mal war dabei Felix Becker, der fast alle Spiele durchspielte und nur im Neunmeterschießen schwächelte.

Eingesetzte Spieler:
Manuel Schneck (TV Derendingen)
Marcel Schmid (TSG Reutlingen) 2 Tore
Marvin Zajonz (SSV Reutlingen) 2 Tore
Micha Müller (SSV Reutlingen) 3 Tore
Christos Chatzimalousis (FC Mittelstadt) 3 Tore
Lukas Früh (SSV Reutlingen) 2 Tore
Felix Becker (SSV Reutlingen) 2 Tore

Seit April 2008