JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Eine überragende Vorstellung bot der Jahrgang 1998 des DFB-Stützpunktes Rottenburg beim 18. Internationalen Fußballturnier für Stützpunktmannschaften am 03.01.2010 in Tuttlingen. Die Spieler um DFB-Stützpunkttrainer Herbert Schanz holte unter 8 teilnehmenden Mannschaften ungeschlagen den Turniersieg. Dies ist bereits der dritte Turniersieg in der laufenden Hallensaison bei den letzten drei DFB-Hallenturnieren.

Im ersten Spiel gab es gegen den Stützpunkt Adelberg ein 3 : 3 Unentschieden . Danach folgte ein glatter 4 : 0 Sieg gegen den Stützpunkt Balingen-Frommern. Im letzten Gruppenspiel schlug das Team den Stützpunkt Winnenden klar mit 3 : 0 Toren.
 
Als Gruppenerster erreichte man das Halbfinale. Hier traf man auf die Gastgeber, den Stützpunkt Aldingen. In einem tollen und spannenden Spiel siegte schließlich der Stützpunkt Rottenburg erneut mit 4 : 2 Toren.

Im Finale wartete dann auch die bisher zweite ungeschlagene Mannschaft des Bezirks Alb, der Stützpunkt Reutlingen. Dieses Team schlug im 1. Halbfinalspiel den Stützpunkt Adelberg mit 2 : 0 Toren und war gespickt mit Spielern des SSV Reutlingen. Der Stützpunkt Reutlingen ging sofort mit 1 : 0 in Führung. In einem hochdramatischen Spiel drehte der Stützpunkt Rottenburg jedoch noch das Spiel und gewann kurz vor Schluss noch verdient mit 2 : 1 Toren. Bester Torschütze mit vier Treffern im Rottenburger Team war Cedric Guarino vor Luca Hoyer mit drei Treffern.
„ Eine tolle Mannschaftsleistung des Jahrgangs 1998 „.

Endplazierungen:
1. Stützpunkt Rottenburg       
2. Stützpunkt Reutlingen
3. Stützpunkt Adelberg
4. Stützpunkt Aldingen
5. Stützpunkt Winnenden
6. Stützpunkt Biberach
7. Stützpunkt Balingen-Frommern
8. Stützpunkt Schwäbisch-Hall

Spieler DFB-Stützpunkt Rottenburg:
Max Steinhilber (SSV Reutlingen), Niklas Ebinger (TSV Ofterdingen), Danijel Boban (VfB Bodelshausen), Cedric Guarino (FC Rottenburg), Bastian Bundschuh (TV Derendingen),
Fadi Al-Kayid, Luca Alfonzo (SSC Tübingen), David Bröer, Noah Dörre, Luca Hoyer (SSV Reutlingen).

Seit April 2008