JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Bei herrlichem Wetter durften die 5 Stützpunkttrainer in Rottenburg zahlreiche interessierte Jugendtrainer aus der Region begrüßen.

Nachdem der Jugendleiter des FC Rottenburg Martin Haug und der ebenfalls anwesende Stützpunktkoordinator Thomas Sinz alle 32 Teilnehmer begrüßt hatten, ging es auch schon zum praktischen Teil des Programms "Spielend die Ballkontrolle lernen" über. Die Teilnehmer konnten ebenso selbst mittrainieren wie auch den Jugendlichen bei dem Programm zuschauen. Auch wurde durch den Torspielertrainer Carsten Faix eine Trainingseinheit für Torspieler durchgeführt.
Nach dem praktischen Teil stellten sich die Trainer noch den Fragen der Jugendtrainer im Sportheim des FC Rottenburg und baten um Rückmeldungen über das Trainingsprogramm und stellen sich den Fragen über das DFB-Talentförderprogramm, bevor es zum gemütlichen Teil überging.

Seit April 2008