JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Eine gute Platzierung konnte die Mannschaft des DFB-Stützpunktes Rottenburg beim Hallenturnier des Fußballbezirks Zollern am 01.11.2009 erzielen. Die Spieler um Stützpunkttrainer Herbert Schanz belegten beim DFB-Vergleichsturnier für Stützpunktmannschaften unter 6 teilnehmenden Mannschaften einen beachtlichen 2. Platz.

Im ersten Spiel gab es gleich gegen den späteren Turniersieger Stützpunkt Reutlingen eine
4:2 Niederlage (Torschütze: 2 x Jona Krauß). Danach folgte ein klarer 8:1 Sieg gegen den Stützpunkt Wangen (Bezirk Bodensee). Hier waren die Torschützen: 4 x Lars Lack, 2 x Max Rilling, Egzon Braha und Michael Schenk. Im dritten Spiel schlug das Team den Stützpunkt Aldingen (Bezirk Schwarzwald) mit 3:2 Toren (Torschützen: 2 x Jona Krauß, Simon Reiber). Anschließend musste man gegen die Gastgeber des Stützpunktes Frommern (BezirkZollern) spielen. Auch hier siegte das Team Rottenburg mit 4:2 Toren (Torschützen 2 x Jona Krauß, Lars Lack, Egzon Braha).
 
Im letzten Spiel gegen den Stützpunkt Winnenden (Bezirk Rems/Murr) war klar, wenn die Mannschaft nun gewinnt, ist sie Turniersieger. Leider hatte sie in diesem Spiel wenig Glück und kräftemäßig war sie auch am Ende. So verlor man das Spiel noch klar mit 6:3 Toren (Torschützen: Simon Reiber, 2 x Jona Krauß) und am Schluss war der zweite Platz unter Dach und Fach.
 
Endplazierungen:
1. Stützpunkt Reutlingen                   10 Punkte       21:13 Tore     
2. Stützpunkt Rottenburg                    9 Punkte       20:15 Tore
3. Stützpunkt Schwarzwald                9 Punkte       16:13 Tore
4. Stützpunkt Winnenden                    9 Punkte       13:10 Tore
5. Stützpunkt Wangen                         5 Punkte       13:22 Tore
6. Stützpunkt Frommern                      1 Punkt           9:16 Tore
 
 
Mannschaft Stützpunkt Rottenburg:
Paul Rein (VfB Bodelshausen), Egzon Braha, Max Rilling, (beide FC Rottenburg),
Simon Reiber (TSG Tübingen), Michael Schenk (TuS Ergenzingen), Manuel Müller (TSG Balingen), Jona Krauß, Lars Lack (beide SSV Reutlingen).

Seit April 2008