JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Bereits zum vierten Mal in Folge konnte die Mannschaft des DFB-Stützpunktes Rottenburg beim Hallenturnier mit Rundumbande am 11.01.2010 in Empfingen (Fußballbezirks Nördlicher Schwarzwald) einen Turniersieg feiern. Die Spieler um Stützpunkttrainer Herbert Schanz belegten beim Vergleichsturnier für Stützpunktmannschaften unter 5 teilnehmenden Mannschaften unbesiegt den 1. Platz.

Gleich im ersten Spiel gab es gegen den Stützpunkt Adelberg  (Bezirk Schwarzwald) einen verdienten 3 : 0 Erfolg. Danach folgte ein klarer 2 : 0 Sieg gegen den Stützpunkt Balingen-Frommern (Bezirk Zollern). Im dritten Spiel schlug das Team den Stützpunkt Deufringen  (Bezirk Böblingen/Calw) mit 4 : 1 Toren. Im letzten Spiel folgte schließlich noch ein 3 : 1 Sieg gegen den Stützpunkt Freudenstadt (Bezirk Nördlicher Schwarzwald).

Mit 12 Punkten und 12:2 Toren wurde man nicht nur ungeschlagener Turniersieger sondern das Team konnte sich auch spielerisch und mannschaftlich präsentieren.

Mannschaft Stützpunkt Rottenburg:
Max Steinhilber (SSV Reutlingen), Furkan Sakur (TV Belsen), Niklas Ebinger (TSV Ofterdingen), Danijel Boban (VfB Bodelshausen), Mario Lukic (Spfr. Dusslingen),
Cedric Guarino (FC Rottenburg), Bastian Bundschuh (TV Derendingen), Jan Bursik (TSV Mähringen), Fadi Al-Kayid, Luca Alfonzo (beide SSC Tübingen), David Broer, Luca Hoyer, Timmy Becker (alle SSV Reutlingen).

Seit April 2008