JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Lediglich einen 7. Platz belegten die Spieler des Stützpunkts Rottenburg beim Stützpunktturnier in Balingen.

Die Spieler setzten zwar die Vorgaben des Trainers gut um und gelangen immer wieder zu guten Torchancen, konnten diese jedoch nicht verwerten. So kam es wie es kommen musste, man verlor nach relativ gutem Spiel alle Vorrundenspiele gegen den Stützpunkt Oeffingen, Deufringen und Ruit. Einzig gegen den Stützpunkt Ruit viel die Niederlage klar und deutlich aus. Gegen den späteren Turniersieger Deufringen konnte man lange Zeit das Spiel bestimmen und verlor erst in den letzen beiden Minuten durch 2 Treffer mit 2:1 Toren.
Im Spiel um Platz 7 konnte man den Stützpunkt Freudenstadt dann jedoch deutlich schlagen und gewann verdient mit 5:1 Toren.

Beteiligte Spieler:
Nelson Neuenhaus, Jens Kaltenmark (beide TSG Tübingen), Oliver Braun, Luis Paulos, Malte Schlaich (alle FC Rottenburg), Tobias Dierberger, Niklas Digeser (beide TuS Ergenzingen), Marc König (SSV Reutlingen), Marvin Trage (TSG Balingen).

Seit April 2008