JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  


 
Die Auswahlmannschaft des DFB-Stützpunktes Rottenburg, Jahrgang 1998 belegte beim Hallenturnier zur VR-Talentiade 2009 am 20.12.2009 in Aldingen (Bezirk Schwarzwald) den 1. Platz. Das Team um Stützpunkttrainer Herbert Schanz gewann überzeugend das Turnier mit drei Siegen und einer Niederlage (9 Punkte und 12:5 Toren ) vor dem zweitplazierten Stützpunkt Aldingen mit 7 Punkten. Vier Tore von Cedric Guarino (FC-Rottenburg) und drei Treffer von Timmy Becker (SSV Reutlingen) sowie eine ausgezeichnete mannschaftliche Geschlossenheit waren der Garant für den Turniersieg. Verdient zum besten Spieler des Turniers des Jahrgangs 1998 wurde außerdem Noah Dörre (SSV Reutlingen) ausgezeichnet. Als zweitbesten Spieler wurde von der Jury Cedric Guarino (FC Rottenburg) gewählt. Als Belohnung darf Noah Dörre mit dem "VR-Talent-Team" im Februar 2010, gemeinsam mit den jeweils 12 besten Talenten weiterer sechs Sportfachverbände, zur Deutschen Hallen-Leichtathletik Meisterschaft nach Karlsruhe fahren.
 

Die Ergebnisse im einzelnen: 
SP Rottenburg - SP Balingen-Frommern: 1:2  (Torschütze: Noah Dörre)
SP Rottenburg - SP Aldingen: 2:1 (Torschützen: Timmy Becker, Cedric Guarino)
SP Rottenburg - SP Ravensburg: 3:1 (Torschützen: Timmy Becker, Cedric Guarino, David Bröer)
SP Rottenburg - SP Freudenstadt: 6:1 (Torschützen, Timmy Becker, 2 x Cedric Guarino, Luca Alfonzo, Fadi Al-Kayid, Luca Hoyer)

 
Es spielten:
Torspieler: Max Steinhilber (SSV Reutlingen), Furkan Sakur (TV Belsen)
Spieler: Luca Alfonzo, Fadi Al-Kayid (beide SSC Tübingen), Danijel Boban (VfB Bodelshausen), Cedric Guarino (FC Rottenburg), David Bröer, Luca Hoyer, Noah Dörre, Timmy Becker (alle SSV Reutlingen).

Seit April 2008