JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Bei einem Hallenturnier am 31.10.2009  in der Kreissporthalle in Balingen zwischen verschiedenen Stützpunktmannschaften und dem VfB Stuttgart konnte sich der Stützpunkt Rottenburg mit dem Jahrgang 1998 über einen Turniersieg freuen.

Die Spieler um den Trainer Martin Vöhringer wussten durch gefällige Kombinationen und vor allem einer geschlossenen Mannschaftsleistung zu gefallen. Unter ihrem Motto „no brain – no game“ spielten sie einen hervorragenden Fußball und wurden verdient vor dem Stützpunkt Reutlingen und dem VfB-Stuttgart Erster. Mit einem Unentschieden und 5 Siegen belohnten sich die Spieler selbst mit dem Turniersieg.

Beteiligte Spieler:
Luca Alfonzo (SSC Tübingen), Timmy Becker, David Bröer, Noah Dörre, Luca Hoyer, Max Steinhilber (alle SSV Reutlingen), Jan Bursik (TSV Mähringen), Cedric Guarino (FC Rottenburg), Mario Lukic (Spfr Dußlingen), Furkan Sakur (TV Belsen)

Seit April 2008