JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Spielplan mit Ergebnissen im Anhang

 

28.02.2009 U19 Futsal-Masters / Württembergische Meisterschaft in Stuttgart Neugereut
VFL Pfullingen vertritt als Bezirkssieger den Bezirk Alb
Spielplan im Anhang
 
     

31.01.2009 C-Junioren Futsal-Masters / Württembergische Meisterschaft
TSV Dettingen/Erms sorgte für Überraschung beim Futsal
Die TSVler haben den Bezirk Alb bei den Württembergischen Futsalmeisterschaften
hervorragend vertreten, obwohl sie sich keine großen Chancen ausgerechnet haben gegen die besten Teams aus dem wfv-Gebiet, die vorwiegend mit Auswahlspielern
bestückt waren. Um so erfreulicher die Ergebnisse der TSVler, die als einzigste Mannschaft 10 Punkte in den Gruppenspielen erreichten, in den  anderen Gruppen kam der VfB Stuttgart und der SV Zimmern auf 9 Punkte.  Im ersten Spiel bezwang der TSV die TSG Balingen mit 1-0, am Ende wurden die Balinger Württembergischer Futsalmeister vor dem SV Zimmern,  Dritter wurde FV Ravensburg. Gegen die Spfr. Gechingen spielte man 1-1,  bei einem der vielen hochklassigen Spiele waren die TSVler mit einem 5-2 gegen VfR Aalen beteiligt. Im letzten Gruppenspiel gab es einen überzeugenden 3-0 Sieg gegen FV Altshausen. Im Viertelfinale trotzte man dem haushohen Favorit dem FV Ravensburg ein 3-3 ab, nur im 6m-schießen wurden die TSler danach besiegt. Trotz des Ausscheidens im Viertelfinale konnten die TSVler erhobenen
Hauptes nach Hause fahren, den im Laufe des Turniers hatten die Gegner einen gehörigen Respekt vor den Dettingern.
   
    

03.01.2009 U19 Futsal-Masters / Qualifikationsturnier im Bezirk Alb
Bericht und Ergebnisse im Anhang
Alle Bilder vom Futsal-Quali in Eningen

Der Turniersieger bei den U19 qualifiziert sich für das wfv-Endturnier am 28.02.2009
in Stuttgart/Neugereut.


03.01.2009 C-Junioren Futsal-Masters / Qualifikationsturnier im Bezirk Alb
Bericht und Ergebnisse im Anhang
Alle Bilder vom Futsal-Quali in Eningen

Der Turniersieger bei den C-Junioren qualifiziert sich für das wfv-Masters am 31.01.2009
(Verbandsrunde) in Stuttgart/Hedelfingen.  

Seit April 2008