JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  
Mit dem Wanderpokal reiste die Fördergruppe Alb zum diesjährigen Hallenturnier der C-Juniorinnen des FC Rottenburg an. Trainer Fido Armbruster hatte ein Team aus C und D Mädchen zusammengestellt, die so noch nie zusammengespielt hatten. Die Startschwierigkeiten waren beim ersten Gruppenspiel gegen Oberndorf  beim 2:2 deutlich zu sehen. Danach setzten die Mädchen die taktischen Anweisungen immer besser um und erreichten nach 3:0 gegen Neubulach und 4:0 gegen Derendingen das Endspiel. Mit einer begeisternden Spielweise erzielten sie 5 Tore gegen das in den Gruppenspielen souveräne Team aus Böblingen, so dass die Fördergruppe mit dem Wanderpokal wieder abreiste.

Besonders bedanken möchten wir uns beim FC Rottenburg und dem Team um Brigitte Weber für die Einladung und die hervorragende Organisation.

 


Es spielten:
Barbara Gunkel (FC Rottenburg), Kim Sperrfechter, Matea Grgic, Lara Schneider (alle TSV Lustnau), Paulina Ehrlich (SV Oberndorf), Sandra Borowski (FC Engstingen), Emirjona Smaili (TSV Sondelfingen), Janina Kern (SV Walddorf), Greta Groten und Line Ladner vom TV Derendingen.
Seit April 2008