JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Beim VR-Talentiade-Cup der D-Jugend mit 97 Mannschaften an fünf Spielorten setzten sich am Wochenende die Favoriten durch. In Rommelsbach siegte der SSV Reutlingen 1 vor dem SV Rommelsbach 1 und dem TSV Betzingen 1. In Lustnau gewann der TSV Lustnau 1 vor dem TV Derendingen 1 und der SGM Poltringen/Pfäffingen 1. Turniersieger in Dettingen/Rottenburg wurde der FC Rottenburg 1 vor der Spvgg Mössingen 1 und der SGM Öschingen/Talheim 1. In Dettenhausen siegte die TuS Metzingen 1 vor dem TSV Hagelloch/Unterjesingen und dem SV Walddorf 1. Das Turnier in Holzelfingen gewann der SV Auingen 1 vor dem VfL Pfullingen 1 und dem FC Römerstein/Wittlingen 1. Diese 15 Mannschaften bestreiten die Endrunde im Fußballbezirk Alb am 14. Oktober in der Kurt-App-Halle beim gastgebenden BFC Pfullingen. Das Landesfinale findet am 24. November in Laichingen statt.