JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Der Kader der U15-Juniorinnen des Deutschen Fußballbundes beginnt am Montag (4. Juni) in der Sportschule Ruit ein viertägiges Trainingslager. Dabei ist Nationalspielerin Selin Münz vom SSV Reutlingen als einzige aus dem Fußballbezirk Alb. Zum Lehrgang gehören zwei Länderspiele gegen die U16-Juniorinnen Österreichs. Am Mittwoch, 6. Juni, ist Anpfiff um 17 Uhr in Eislingen. Am Freitag, 8. Juni, beginnt das Länderspiel um 11 Uhr in der Sportschule Ruit. Selin Münz aus dem Reutlinger Stadtteil Altenburg hat für den DFB bisher drei Länderspiele absolviert.