JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Die Staffeltage für die F-Jugend im Fußballbezirk Alb werden mitbestimmt von der Diskussion über die geplante Abschaffung der erfolgsorientierten Turniere auf dem Sportplätzen und in den Hallen. Der Württembergische Fußballverband will die Turniere in der bisherigen Form im Bereich des Kinderfußballs (Bambini und F-Jugend) ab der Spielzeit 2013/14 abschaffen und durch Spieltage ersetzen. Die Instruktoren Ottmar Gassmann, Claus Ulmer, Friedrich Armbruster, Sebastian Zagst und Francisco Vaz werden dazu am 15./16. September in der Sportschule Ruit geschult. Die Vereinstrainer erfahren beim Staffeltag, welche Möglichkeiten es künftig für die Ausrichtung von Spieltagen gibt. Außerdem wird der Spielepass für den Bezirk Alb vorgestellt, mit dem künftig die jüngsten Kicker belohnt werden, die an einem Spieltag teilnehmen. Dieser Pass gilt als Pilotprojekt im WFV. Der Staffeltag für Vereine aus dem Kreis Tübingen mit Staffelleiter Stefan Schneemann (Mössingen) findet am Donnerstag, 6. September, 19.30 Uhr im Sportheim Talheim statt. Der Staffeltag für die Vereine im Kreis Reutlingen mit Staffelleiter Thomas Scharlach (Metzingen) beginnt am Freitag, 7. September, 19.30 Uhr im Sportheim des SV Ohmenhausen.