JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Alle für das Wochenende angsetzten Spiele der Fußballjugend im Bezirk Alb hat Bezirksjugendleiter Helmut Ebermann am Freitag nach Absprache mit den Staffelleitern abgesagt. "Der angekündigte Schneefall und die gefrorenen Plätze lassen keinen ordentlichen Spielbetrieb zu", so Ebermann. Weil in den vergangenen Wochen mehrfach Spieltage ausgefallen sind, wird der Spielbetrieb bei der Bezirksjugend nach der Winterpause voraussichtlich eine Woche früher als geplant am 10. März starten. Damit sollen eine Reihe von Nachholspielen besser im Rahmenterminplan untergebracht werden.