JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Das Bezirksfinale beim VR-Talentiade-Cup findet am Wochenende in der Pfullinger Kurt-App-Sporthalle statt. Das Turnier wird vom BFC Pfullingen ausgerichtet. Bei den Mädchen sind 14, bei den Jungs des Jahrgangs 2000 und jünger (D-Jugend) sind 15 Teams dabei. Die besten beiden Mannschaften bei den Mädchen und die besten drei bei den Jungs qualifizieren sich für die Verbandszwischenrunde am 18. Oktober in Aichwald oder Dagersheim. Das Verbandsfinale findet am 24. Oktober in Laichingen statt.

Die Mädchen spielen am Samstag ab 9.30 Uhr in drei Gruppen. Jeweils die ersten beiden Teams jeder Grupppe spielen ab 14.50 Uhr die die Finalrunde. In Gruppe A spielen: TSV Sondelfingen, SV Weiler, SGM Belsen/Öschingen, SSV Rübgarten, TSV Lustnau. Gruppe B: TSV Gomaringen, BFC Pfullingen, FC Engstingen, SV Oberndorf, TV Derendingen. Gruppe C: FC Rottenburg, SV Unterjesingen, SKV Eningen, SV Auingen.

Die Gruppenspiele der Jungs beginnen am Sonntag um 9 Uhr. Jeweils die ersten beiden Teams jeder Gruppe spielen ab 15 Uhr die Finalrunde. In Gruppe A spielen: SSV Reutlingen, SGM Poltringen/Pfäffingen, FC Römerstein/Wittlingen, TSV Hagelloch/Unterjesingen, FC Rottenburg. Gruppe B: SV Rommelsbach, VfL Pfullingen, TSV Lustnau, Spvgg Mössingen, SV Walddorf. Gruppe C: SV Auingen, TSV Betzingen, TV Derendingen, TuS Metzingen, SGM Öschingen/Talheim.