JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Der TV Belsen/Öschingen und der TSV Gomaringen bei den Mädchen, der TV Derendingen, TSV Betzingen und SSV Reutlingen bei den Jungs vertreten den Fußball-Bezirk-Alb am 18. November bei der Verbandsvorrunde um den VR-Talentiade-Cup des Jahrgangs 2000 und jünger (D-Jugend). Das Landesfinale findet am 24. November in Laichingen statt.

Das Bezirksfinale der Mädchen in der Pfullinger Kurt-App-Halle gewann der TV Belsen/Öschingen vor dem TSV Gomaringen, dem SV Oberndorf, TV Derendingen, TSV Sondelfingen und dem FC Rottenburg. Die ersten beiden Teams der Finalrunde haben sich für die Verbandsvorrunde in Ertingen (Kreis Biberach) qualifiziert.

Das vom BFC Pfullingen organisierte Bezirksfinale bei den Jungen gewann der TV Derendingen vor dem TSV Betzingen, SSV Reutlingen, FC Rottenburg, VfL Pfullingen und dem TSV Lustnau. Die ersten drei Teams spielen bei der Verbandsvorrunde in Aichtal.