JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Die Fußballjugend im Bezirk Alb veranstaltet am Samstag (21. Juli) auf dem Sportplatz des SV Ohmenhausen die Talentsichtung des Jahrgangs 2001. Unter dem Motto "Zeig was Du kannst" erwartet Talentförderer Martin Vöhringer 137 Nachwuchskicker aus 38 Vereinen des Bezirks. Die besten Spielerinnen und Spieler empfehlen sich für das Training in den DFB-Stützpunkten Reutlingen und Rottenburg beziehungsweise die Fördergruppe in Ohmenhausen bei den Mädchen. Die Talentsichtung für Talente aus dem Kreis Tübingen beginnt um 9.30 Uhr, für die Talente aus dem Kreis Reutlingen um 12.30 Uhr. Die Veranstaltung wird von den Volks- und Raiffeeisenbanken gefördert und unter dem Titel "VR-Talentiade" geführt. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage der Fußballjugend im Bezirk Alb oder bei Talentförderer Martin Vöhringer (0157/74953646)