JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat drei Talente aus dem Bezirk Alb für den 23. und 24. November in die Sportschule Ruit eingeladen. Zum Lehrgang der WFV-Mädchenauswahl der Jahrgänge 1999/2000 sind Marie Johner (SV Weiler) und Meryem Cal (SSV Reutlingen) bei Verbandssportlehrer Steffen Sekler. Einziges Talent aus dem Bezirk Alb beim Sichtungslehrgang des Jungen-Jahrgangs 1999 bei Verbandssportlehrer Dirk Mack ist Christoph Hollnberger vom FC Rottenburg, der auch am Rottenburger DFB-Stützpunkt trainiert.