JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  
Ab Jahrgang 2002 und jünger!

VR Talentiade 2014 Vorrunde Junioren Sonntag 14.09.2014
VR Talentiade 2014 Endrunde Junioren + Juniorinnen Sonntag 12.10.2014

2014 bisher stehen folgende Veranstalter fest:
Vorrunde: SSV Reutlingen, SV Hirrlingen, SGM Pliezhausen SV Würtingen und TSV Gomaringen.
Endrunde: VfL Pfullingen
 
 
Vorrunde: --> Bilder von der Vorrunde
     Gruppeneinteilung: siehe Anhang
     Spielorte:
          TSV Gomaringen (Spielplan)
               1. VFL Pfullingen I
               2. VFL Pfullingen II
               3. Spvgg Mössingen
               4. TV Derendingen
          SV Hirrlingen (Spielplan)
               1. SV Weiler
               2. FC Rottenburg I
               3. TGV Entringen
               4. FC Rottenburg II
          SGM Pliezhausen (Spielplan)
               1. TSG Tübingen
               2. TSV Lustnau
               3. SGM Degerschlacht/Sickenhausen
               4. SGM Pliezhausen
          SSV Reutlingen (Spielplan)
               1. SSV Reutlingen I
               2. TSG Young Boys Reutlingen
               3. SSV Reutlingen II
               4. SSV Reutlingen III
          SV Würtingen (Spielplan)
               1. TSG Münsingen
               2. SGM Auingen/Dottingen-Rietheim
               3. SGM Unterhausen/Holzelfingen/Kohlstetten
               4. FV Bad Urach
Endrunde:    
     Endrundenspielplan mit Ergebnissen (PDF)


Unterlagen Saison 2014/2015:
     Durchführungsbestimmungen / Leitfaden
 
 

Herrliches Wetter, spannende Spiele, super Organisation von Seiten des Bezirkes, so war die erste gemeinsame Veranstaltung am Sonntag 12.10.2014 der Junioren und Juniorinnen beim VfL Pfullingen im Volksbankstatdion.
32 Mannschaften mit nahezu 400 Spieler und 500 Zuschauer. Die Volksbank wurde vertreten durch Herr Allraum.
 
Bei Junioren setzen sich die Favoriten durch
1. SSV Reutlingen I
2. SSV Reutlingen II
3. TSV Lustnau
4. VfL Pfullingen I
5. SV Weiler
6. SGM Auingen/Dottingen-Riethmein
7. VfL Pfullingen II
8. TGV Entringen
damit haben sich SSV Reutlingen, TSV Lustnau und der VfL Pfullungen für die WFV-Vorrunde, die am 16.11. gespielt wird, qualifiziert.
 
Bei den Juniorinnen gab es einige Überraschungen
1. SV Oberndorf
2. SKV Eningen
3. TSV Gomaringen
4. FC Rottenburg
damit haben sich SV Oberndorf und der SKV Eningen für die WFV-Vorrunde, die am 16.11. gespielt wird, qualifiziert.



Seit April 2008